Aus Tradition unternehmerisch

Das Bankhaus von der Heydt steht seit 1754 für unternehmerisches Handeln. Gestern wie heute gilt, dass es nur einen Weg gibt, wie man erfolgreich durch die Zeit navigiert: Mit einer klaren Haltung und einer konsequenten Orientierung am Wohl des Kunden.

Mit einer Tradition von 250 Jahren versteht sich das Bankhaus als Manufaktur für maßgeschneiderte, innovative Finanzlösungen. Unabhängigkeit wird seit jeher großgeschrieben. Die Bank ist bis heute eines der wenigen inhabergeführten Institute. Innovatives Denken gehört ebenso zur DNA des Hauses wie der sorgsame Umgang mit Risiken und Kostenstrukturen.

Seit Generationen investiert die Bank gemeinsam mit ihren Kunden in Unternehmensbeteiligungen. Dieses Engagement wird mit der von der Heydt Industriekapital GmbH in einer eigenen Gesellschaft fortgeführt.

www.bankhaus-vonderheydt.de